Rechtliche Grundlage für die Ausstellung eines Energieausweises.

Wie viel Benzin das eigene Auto verbraucht wissen die meisten, wieviel Energie die eigene Wohnung benötigt, können nur wenige sagen. Ein Energieausweis gibt ab sofort Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft. Der Energieausweis für Wohngebäude ist seit 1. Januar 2009 Pflicht.


In der EnEV 2009 (Energieeinsparverornung) wurde geregelt, daß ein Energieausweis bei den nachfolgenden Handlungen vorzulegen ist. Das Fehlen eines Energieausweises erfüllt unter diesen Voraussetzungen den Tatbestand einer Ordnungswidrigkeit.

Es handelt demnach ordnungswidrig, wer „vorsätzlich oder leichtfertig"

 

  • bei Verkauf, Vermietung, Verpachtung oder Leasing eines Gebäudes oder einer Wohnung dem potenziellen Nutzer einen Energieausweis nicht, nicht vollständig oder nicht rechtzeitig zugänglich macht, spätestens wenn dies der Nutzer verlangt oder

 

  • als Eigentümer Daten für die Ausstellung des Energieausweises zur Verfügung stellt, die den entsprechenden Anforderungen der EnEV 2009 nicht genügen oder als Aussteller des Energieausweises erforderliche Daten bei der Berechnung verwendet, die den entsprechenden Anforderungen der EnEV 2009 nicht genügen....

 

Energieausweis

Hier finden Sie mich:

Rund ums Haus

Martin Ochs
Grübstr. 16
76275 Ettlingen

Telefon: 07243 3427798

E-Mail:

martin-a.ochs@online.de

kostenlos anrufen
Service von
stadtbranchenbuch.com
TÜV-Akkreditierung

Schnelle Hilfe

Im Notfall bin ich jederzeit gerne für Sie da. Rufen Sie mich einfach an:

07243 3427798